Liebe Gemeinden der Pfarrei,

ich werde in letzter Zeit des öfteren angesprochen, ob man sich als gläubiger Christ impfen lassen darf. Die Argumentation, dass eine Impfung gegen ein Gottvertrauen steht, wird als Argument gebracht.
Nach einer ersten Irritation meinerseits, erkläre ich dann. Na selbstverständlich!

Ich weiß nicht, woher diese Lehren irgendwelcher selbsternannten Propheten stammen, möchte aber mit dieser Info eines deutlich klarstellen:
Gott hat uns den Verstand gegeben, wissenschaftliches Denken zum Wohl des Menschen, das wir auch bei anderen Krankheiten gerne in Anspruch nehmen.

Ich empfehle dazu folgende Stellungnahmen:

Pfarrer Oliver Cornelius